Weihnachtsmarkt in Dinslaken an der Neutor-Galerie

[Werbung]

Der Weihnachtsmarkt in Dinslaken war in der Vergangenheit eher spärlich gestaltet. Das soll sich nun ändern und meine Heimatstadt lockt mit 43 Hütten und Attraktionen in die Innenstadt.

Weihnachtsmarkt in Dinslaken

Gestartet ist der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt am 18.11.2017 und läuft sogar bis zum 30.12.2017. Vom 24.12. bis 26.12. bleibt er allerdings geschlossen.

Eine Bühne sorgt mit einem täglich wechselnden Programm für Unterhaltung.

Wir haben der Musik von Eddie Arndt gelauscht.

Einige Highlights für uns sind:

  • Der Nikolaus landet am 05.12. um 15 Uhr mit einem Hubschrauber.
  • Am 10.12. ist von 13 – 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag.
  • Am 15.12. ist Late Night Shopping bis 22 Uhr und um 18 Uhr spielt Michael Hirte auf der Weihnachtsbühne.
  • Ein Überraschungsgast erwartet uns am 30.12.

Dies ist selbstverständlich nur ein winzig kleiner Auszug. Das gesamte Bühnenprogramm findet ihr auch in den Broschüren, die in vielen Geschäften in der Dinslakener Innenstadt ausliegen.

Auch für das leibliche Wohl ist auf dem Weihnachtsmarkt in Dinslaken natürlich gesorgt. Was für uns nicht fehlen darf ist Glühwein und Backfisch.

Weihnachtsmarkt in Dinslaken

Für den Glühwein haben wir 3,00 € bezahlt und er war wirklich super lecker. Der Backfisch schlug mit 5,00 € incl. Soße zu Buche und hätte durchaus ein wenig größer sein dürfen.

Ihr findet auch 5 kleine Wagen vor, wo die Geschichte der Weihnacht künstlerisch nachgestellt wurde. Das ist mal etwas ganz Neues.

Natürlich kommen die Kleinsten auf dem Weihnachtsmarkt in Dinslaken ebenfalls nicht zu kurz.

Verschiedene Fahrgeschäfte sorgen für Spaß und auch das Bühnenprogramm ist regelmäßig auf den Nachwuchs zugeschnitten.

Zu meckern gibt es bei uns Dinslakenern ja immer irgendwas (Der Backfisch war zu klein^^). Wir finden unseren neuen Weihnachtsmarkt dennoch wirklich gelungen und super abwechslungsreich gestaltet.

Mehr Bühnenprogramm geht schon fast gar nicht und es wurde an die ganze Familie gedacht.

Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal auf dem Weihnachtsmarkt in Dinslaken.

Das nächste Mal probieren wir aber mal den Reibekuchen oder die Kartoffelchips oder die Churros oder die… es wird schwer werden sich zu entscheiden 😉

2 Responses

  1. 30/10/2019

    […] Weihnachtsmarkt in Dinslaken an der Neutor-Galerie […]

  2. 28/11/2019

    […] Weihnachtsmarkt Neutor-Galerie […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.