Dinslakener Damensitzung der Pinguine in der KTH

Anzeige

[Werbung]

Eine Woche hatten die Pinguine Zeit, um sich von der Damensitzung in Wesel zu erholen und auf die Dinslakener Damensitzung vorzubereiten.

In Dinslaken ist diese Veranstaltung ja eine echte Institution. Immerhin fand sie nun bereits zum 37. Mal statt.

Als wir eintrafen, war vor der Kathrin-Türks Halle erst einmal vorglühen angesagt. So stimmt man sich standesgemäß auf ein solches Event ein. Wohlgemerkt um 10 Uhr morgens.

Die Ladys waren sichtlich bemüht ihre Spuren zu verwischen. Das war in Anbetracht der zu kleinen Mülleimer aber unmöglich.

Im Saal der Stadthalle steppte auch schon der Bär und es ging feuchtfröhlich zu.

Vorher konnte man sich beim Pinguin-Treff noch mit Merchandise eindecken.

Das letzte Mal waren wir zum Wintermezzo in der Stadthalle. Wir waren erstaunt, wie wandelbar die Halle ist, denn die Bestuhlung etc. war perfekt auf diese Veranstaltung abgestimmt.

Spektakulär war dann wieder der Einmarsch der Gastgeber.

Wer mag diese possierlichen, flugunfähigen Seevögel der Südhalbkugel nicht? Zeitweise waren die Dinslakener Pinguine jedoch  tatsächlich kurz davor doch abzuheben.

Dinslakener Damensitzung

Es gab aber auch Konkurrenz im Saal, denn Cruella de Vil hatte einen ihrer Dalmatiner mitgebracht. Er bewachte das Bier.

Die weiteren Auftritte waren dann ebenfalls mega.

Fragt mich aber nicht, wer hier in Dinslaken alles aufgetreten ist. Kein Ahnung. Ich habe im ganzen World Wide Web kein Programm zu diesem Event gefunden.

Dinslakener Damensitzung

Einige Künstler kannten wir bereits aus Wesel. Die Kleinstadtrokker und das Heddemer Zweigestirn können wir daher namentlich benennen.

Ein Nummernboy brachte Schwung in die Damenwelt und verband die einzelnen Acts sehr anschaulich.

Ohne das 1. Dinslakener Narrenkomitee 1979 e.V.  alias „Die Pinguine“ wäre diese tolle Veranstaltung gar nicht existent und sie waren bei allen Auftritten sehr präsent mit dabei.

Dinslakener Damensitzung

Die Stimmung war auf jeden Fall fantastisch und natürlich haben wir hier einige Bekannte getroffen.

Sogar unsere Bürgermeisterin Michaela Eislöffel gab sich bei dieser Sitzung die Ehre und posierte bereitwillig mit der gut gelaunten Damenwelt.

Dinslakener Damensitzung

Nach der Sitzung ist vor der Sitzung. Achtet darauf, wann im nächsten Jahr die Damen- sowie Herrensitzungen stattfinden, denn sie sind stets immer relativ schnell ausverkauft.

Hier fand die Dinslakener Damensitzung statt:

Kathrin-Türks Halle

Platz D’Agen 4

46535 Dinslaken

Website der Pinguine

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert