Roter Hase – das Wahrzeichen von Dinslaken-Lohberg?

[Werbung]

Seit 2014 ziert ein roter Hase den Bergpark in Dinslaken-Lohberg.

Ich glaube, dass es kaum ein Kunstobjekt in Dinslaken gibt, was so polarisiert wie dieser Hase.

Die einen nennen ihn Teufelshasen, andere sehen darin echte Kunst. Ob viele Lohberger darin ihr Wahrzeichen sehen, kann ich nicht sagen, Fakt ist jedoch, dass dieses Häschen absolut auffällt.

Roter Hase

Leider ist der Wohnort des Hasen mittlerweile arg in Mitleidenschaft gezogen. Graffitis, abgebrochene Stellen im Mauerwerk und wild wachsendes Unkraut machen diesen Platz etwas unschön. Kunst möchte doch eigentlich auch gepflegt werden.

Erschaffen hat diese Skulptur übrigens der Künstler Thomas Schütte aus Düsseldorf.

Habt ihr gewusst, dass er einen Zwilling aus Bronze hat? Dieser steht im Park der Fondation Beyeler in Basel.

Hier findet ihr die Skulpur „roter Hase“:

Bergpark Lohberg

Hünxer Straße

46537 Dinslaken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.