Safariland Stukenbrock in Schloß Holte-Stukenbrock

[Werbung]

Über das Safariland Stukenbrock haben wir zu Halloween ja bereits berichtet. Dieses Event ist aber natürlich längst nicht alles, was der Safaripark zu bieten hat.

Die Safariroute ist für uns ganz klar das Highlight des Freizeitparks.

Wir sind mit dem eigenen Auto in das Gehege gefahren und dieses Erlebnis ist wirklich etwas ganz Besonderes. Alternativ kann man auch mit einem der Safaribusse mitfahren.

Safariland Stukenbrock

Wir sind an imposanten weißen Löwen vorbei gefahren und das war wirklich fantastisch.

Safariland Stukenbrock

Als der Chef der Löwen dann jedoch seinen Platz verließ und immer näher an unser Auto kam, wurde uns dann doch ein bisschen mulmig.

Wann kommt man einem Löwen schon so nah kommen?

Schnell ist auch ein Fahrzeug der Ranger zur Stelle und der Löwe macht sich wieder auf den Weg zu seinen Damen. Puh… da geht der Puls schon ein bisschen höher.

Weiße Tiger sitzen am Wegesrand und dieser Blick auf die Raubkatzen ist unbeschreiblich.

Safariland Stukenbrock

Wo sonst kann man so einem prächtigen Tier so tief ins Maul schauen?

Nach den Raubkatzen geht es dann zu den weniger gefährlichen Tieren. Obwohl auch so ein Kamel durchaus auch Respekt einflößt, wenn es direkt an Dir vorbei läuft.

Safariland Stukenbrock

Zebras kreuzen frei laufend Deinen Weg und diese Fahrt durch den Safaripark ist total empfehlenswert.

Nach der Safari parken wir unser Auto und gehen zu Fuß weiter. Hier gibt es nämlich noch viel mehr zu entdecken.

Das zweite Highlight war für uns der Affen-Express.

Man sitzt in einer kleinen Bimmelbahn und fährt durch das Affengehege. Gesichert ist der Zug durch Gitter, denn die Affenbande springt ohne Scheu auf die Bahn auf und streckt ihre kleinen Hände durch die Gitter.

Super süß sind auch die Erdmännchen. Obwohl auch das eigentlich Raubtiere sind, so sind sie dennoch total niedlich.

Wohl nie vergessen werden wir die Begegnung mit dem sympatischen Pelikan. Er hat unseren Sohn so sehr ins Herz geschlossen, dass er ihm nicht mehr von der Seite gewichen ist.

Die anderen Besucher haben ihn sogar gefragt, ob er Tierpfleger im Park ist.

Stärken kann man sich in den verschiedenen Gastronomien. Wir haben im Restaurant Oriental verweilt und den Ausblick auf das Tigergehege beim Essen genossen.

Im Safaripark findet ihr auch diverse Shows.

  • Las Vegas Magic Show
  • Western-Show
  • Zirkus-Show

Wir haben „nur“ die Zaubershow besucht und die war wirklich magisch. Wenn man alle Shows sehen will, dann sollte sich man sich vorher nach den Zeiten der Vorführungen erkundigen und seinen Weg entsprechend planen. Das haben wir leider verpasst.

Es gibt auch noch einen Streichelzoo und viele Fahrgeschäfte. Langweilig wird es hier bestimmt niemandem und es gibt für jedes Alter die ein oder andere Attraktion.

Safariland Stukenbrock

Das Safariland Stukenbrock ist wirklich absolut empfehlenswert.

Über die Öffnungszeiten, Preise etc. könnt ihr euch am besten direkt auf der Homepage des Parks informieren.

2 Kommentare zu “Safariland Stukenbrock in Schloß Holte-Stukenbrock”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.