[Werbung]

Das Schloss Augustusburg in Brühl ist ein gehört zu einem der  bedeutendsten Bauwerke des Barock und Rokoko in Deutschland.

Oft wird es auch einfach nur Schloss Brühl genannt.

Schloss Augustusburg in Brühl

Seit 1984 gehört das Schloss, der Schlosspark und auch das angrenzende Schloss Falkenlust zum UNESCO-Welterbe.

Man kann hier wunderbar spazieren gehen und inmitten einer fantastischen Kulisse die Natur genießen.

Wenn wir nicht gerade Corona haben, werden auch Führungen angeboten und man kann das Schloss von Innen besichtigen.

Das war uns leider nicht vergönnt.

Schloss Augustusburg in Brühl

Der äußere Teil des Schlossparks ist naturbelassen und verfügt über einen teils 300-jährigem Baumbestand.

Die umfangreiche Tier- und Pflanzenwelt wurde unter Naturschutz gestellt.

Ein Besuch lohnt sich aus unserer Sicht in jedem Fall, denn das gesamte Areal ist wirklich wunderschön.

Man kann hier wunderbar spazieren gehen und die Seele baumeln lassen.

Lauft auf jeden Fall auch rüber zum Schloss Falkenlust. Dies ist fußläufig durch die Parkanlage und einem kleinen Wäldchen erreichbar.

Hier findet ihr Schloss Augustusburg:

Parkplatz Max-Ernst-Allee
50321 Brühl

Website

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.