Haus Hiesfeld – stilvolles Restaurant in Dinslaken

Anzeige

[Werbung]

Das Haus Hiesfeld war uns natürlich auch vor unserem Besuch bereits ein Begriff.

Die wunderbare Lage des Restaurants kommt auch nicht von ungefähr, denn das „Haus“ war einst eine Wasserburg und ist noch heute von einem Wassergraben umgeben.

Haus Hiesfeld

Direkt gegenüber findet man übrigens auch die historische Wassermühle, welche ebenfalls ein Teil des ehemaligen Ritterguts war.

Man kann hier toll spazieren gehen, Historie erleben und die Natur am Rotbach genießen.

Ich weiß eigentlich gar nicht genau warum wir bisher noch nie hier gewesen sind, denn am Rotbachsee waren wir natürlich schon mehr als einmal.

Dieses Mal haben wir das Restaurant allerdings bewusst angesteuert und auch vorher einen Tisch reserviert.

Es gibt einen Privatparkplatz und man kann bequem direkt am Haus parken.

Der Empfang war sehr freundlich und wir wurden zu unserem Tisch begleitet. Dieser war bereits sehr schön eingedeckt.

Die Ausstattung im Innenbereich ist in warmen Farben gehalten und sehr gemütlich.

Haus Hiesfeld

Unser Getränkewunsch wurde direkt aufgenommen und kurz darauf konnten wir auch schon die Speisekarte in Händen halten.

Die Karte ist sehr übersichtlich, aber dafür absolut hochwertig. Ergänzt wurde die Hauptkarte durch eine zusätzliche Wochenkarte.

Es war wirklich ein Elend. Am liebsten hätte ich mit durch die gesamte Karte probiert, denn für mich hörten sich alle Gerichte durchweg köstlich an.

Wir mussten uns jedoch beide auf ein Gericht beschränken 😉

Nachdem wir unsere Bestellung aufgegeben haben, erreichte uns ein netter Gruß aus der Küche. Das war schonmal ein toller Anfang.

Auch auf unsere Hauptspeisen mussten wir im Anschluss nicht lange warten. Ich hatte die Ochsenbäckchen und Schatzi hat sich für die Fisch-Trilogie von der Wochenkarte entschieden.

Das Essen war wirklich toll, nett angerichtet und gut gewürzt.

Wir hatten im Vorfeld gehört, dass die Portionsgrößen hier wohl recht spartanisch ausfallen. Das können wir jedoch in keiner Weise bestätigen.

Mein Gericht war so ausreichend, dass ich sogar nicht alles aufessen konnte.

Unser Abend in Hiesfeld war wirklich toll. Der Service hat sich auch immer zwischendurch erkundigt, ob alles in Ordnung ist und wir noch etwas wünschen.

Generell mögen wir Restaurants sehr gerne, die einen gehobenen, professionellen Service bieten, aber die Atmosphäre dennoch locker ist. Das haben wir hier absolut vorgefunden.

Hier findet ihr das Haus Hiesfeld:

Kirchstraße 125

46539 Dinslaken

Website

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.