Hot Spot im GOP Varieté-Theater Essen

Anzeige

[Werbung]

Die neue Show im im GOP Varieté-Theater Essen „Hot Spot“ ist eine Weltpremiere und die erste Produktion des neuen Jahres.

Ebenfalls neu ist natürlich auch wieder das Menü, worauf wir uns ebenfalls immer ganz besonders freuen.

Dieses Mal wurden wir mit folgenden 3-Gängen verwöhnt:

  • Lauch-Cremesüppchen
  • Geschmortes vom Weiderind
  • Chocolate-Tarte

Alles war wieder einmal sehr nett angerichtet und absolut köstlich. Das Preis-/Leistungsverhältnis hier im GOP ist wirklich Klasse.

Satt von den ersten 2-Gängen konnten wir uns dann auf die Show freuen.

Das Ensemble besteht aus:
  • Andreas Wessels: Comedy, Jonglage, Moderation
  • Mustache Brothers: komische Akrobatik
  • Jeka Dehtiarov: Cyr Wheel, Flying Pole
  • Danilo Marder: Handstand
  • Annika Hakala: Hula Hoop
  • Jump ́n Roll: Teeterboard
  • Mike Chao: Magie
  • Rodion & Karyna: Rollschuhakrobatik

Cool, cooler, Andreas Wessels. Das Multitalent präsentiert sein Können auf seine ganz eigene Art und hat uns mehr als unterhaltsam durch den Abend geführt.

Wir durften uns mehrmals an seinen Auftritten erfreuen. Zeitweise band er auch das Publikum mit ein und sorgte so für einen unvergesslichen Abend.

Hot Spot im GOP

Er ist Meister der fliegenden Gegenstände und mega facettenreich.

Urkomisch waren auch die Mustache Bothers, wo man schnell vergisst, dass die Akrobatik eigentlich körperliche Höchstarbeit ist.

Hot Spot im GOP

Jeka legte bei seinen Performances ebenfalls eine unglaubliche Leichtigkeit an den Tag.

Pole-Artistik ist ja bekannt, er legt aber nochmal eine Schippe drauf und schwebt mit seiner Stange in der Luft.

Mindestens genauso schön anzusehen war der Act von Danilo, Seine Köperbeherrschung war wirklich Wahnsinn.

Hot Spot im GOP

Annika brachte mit ihren Hula Hoops Schwung in den Saal.

Dynamisch ging es auch bei Rodion & Karyna zu. Das Duo zeigt, was auf Rollschuhen – auf engstem Raum – alles möglich ist.

Mike hingegen brauchte weder Worte, noch Action, um zu begeistern. Sein Genre ist die Illusion und das zeigte er sehr eindrucksvoll.

Am Schleuderbrett ist der Name von Jump ́n Roll Programm. Sie springen und sie drehen Saltos.  Dabei erreichen sie unglaubliche Höhen.

Die Bühne des GOP Essen war wirklich ein Brennpunkt einzigartiger Künstler.

Der Saal bebte und es gab standing ovations für diese tolle Show.

Hot Spot im GOP

Noch bis zum 07.04.24 habt ihr die Möglichkeit einen Abend voller Magie, Poesie und rasanten Acts zu erleben.

Auch die Musik war wieder einmal perfekt ausgewählt und rundeten die Darbietungen ganz wunderbar ab.

Hier findet ihr die Show „Hot Spot“ im GOP:

Rottstraße 30
45127 Essen

Website

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert