Zeche Victoria und Stollen Getreue Freundschaft

Anzeige

[Werbung]

Die Zeche Victoria sowie der Stollen „Getreue Freundschaft“ waren ebenfalls ein Teil des „Tag des offenen Denkmals“.

Zu der etwa 3,5 stündigen Exkursion musste man sich vorher anmelden. Gut, dass unser Nachwuchs dies frühzeitig getan hat, denn die Termine waren wohl relativ schnell ausgebucht.

Im Stundentakt starteten die Gruppen von dem Gelände der ehemaligen Schachtanlage Victoria aus zu einer Bergbauwanderung zu den Anfängen der Zeche.

Der Weg war alles andere, als langweilig, denn unterwegs stießen wir auf diverse Standorte. Diese wurden uns nicht nur gezeigt, sondern auch ausführlich erklärt.

So auch der Wetterkamin des Schachtes Wilhelm aus dem Jahr 1890.

Zeche Victoria und Stollen Getreue Freundschaft

Generell ist die ganze Ecke hier wirklich schön, facettenreich und super interessant. Ein Spaziergang durch dieses Gebiet lohnt sich absolut.

Zeche Victoria

Unsere Wanderung endete dann am Stollen „Freundschaft“. Hier wurden wir mit Helm und Geleucht ausgestattet, bevor es dann untertage ging.

Der Stollen liegt übrigens in Hattingen an der Kohlenstrasse in direkter Stadtgrenze zu Essen. Von der Zeche Victoria bis hierhin ist es eigentlich nur ein Katzensprung.

Normalerweise ist dieser für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

Zeche Victoria und Stollen Getreue Freundschaft 5

Die rund 170 Jahre alte Geschichte des Stollens war wirklich mega spannend. Der Stollen wurde in der Zeit des zweiten Weltkrieges übrigens auch zu Luftschutzzwecken genutzt.

Wir fanden hier sogar Fossilien, wo wir einen Blick in die Zeit vor über 300 Millionen Jahren werfen konnten.

Möglich macht diesen Einblick übrigens der Förderverein Bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V.

In ehrenamtlicher Tätigkeiten sorgen die Mitglieder dafür, dass dieser Teil unserer Heimatgeschichte nicht verloren geht.

Wir finden es wunderbar, dass es so engagierte Menschen gibt, die das Herz des Ruhrgebiets am Leben halten.

Auch außerhalb vom „Tag des offenen Denkmals“ finden immer mal Führungen und Öffnungen der Gebäude statt. Informiert euch am besten direkt beim Förderverein über die Termine.

Die Zeche Victoria findet ihr hier:

Nierenhofer Str. 76

45257 Essen

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.