[Werbung]

Das Steakhaus Chicago liegt ein wenig abseits von jeglichem Trubel, oberhalb des Baldeneysees in Essen.

Schon von Außen wirkt das Restaurant sehr einladend.

Steakhaus Chicago

Im Sommer kann man auch wunderbar auf der Terrasse sitzen und den Blick auf den Baldeneysee genießen.

Das Steakhouse ist sehr modern und stilvoll eingerichtet.

Steakhaus Chicago

Überall gibt es etwas zu bestaunen und wir fanden es hier super gemütlich.

Wir wurden sofort nach unserer Ankunft in Empfang genommen und zu unserem Tisch begleitet.

Steakhaus Chicago

Der Service war super freundlich, hat uns direkt die Speisekarten gegeben und unsere Getränkebestellung aufgenommen.

Die Speisekarte bietet eigentlich für jeden Geschmack etwas. Der Schwerpunkt liegt hier jedoch ganz klar auf hochwertige Steaks.

Schatzi hat sich dafür dann natürlich auch entschieden.

Steakhaus Chicago

Ich habe das gegrillte Putensteak gewählt.

Steakhaus Chicago

Beide Gerichte waren absolut toll gewürzt, auf den Punkt gegrillt und super lecker.

Das Steakhaus Chicago ist preislich ein wenig gehobener, aber aufgrund der Qualität der Speisen ist dies auch gerechtfertigt.

Gehoben, aber nicht abgehoben. Die Atmosphäre hier ist dennoch locker und ungezwungen. So stellt man sich einen gemütlichen Abend in einem tollen Ambiente vor.

Wir kommen auf jeden Fall nochmal in Sommer wieder. Die Terrasse und der Ausblick sahen ebenfalls richtig Klasse aus.

Eröffnet hat das Steakhaus übrigens erst am 01. Dezember 2019 und muss ab Montag bereits den zweiten Lockdown über sich ergehen lassen.

Die Gastronomie hat es in diesen ungewöhnlichen Zeiten schon nicht einfach 🙁

Bist Du schon mal hier gewesen? Wie waren Deine Erfahrungen?

Hier findet ihr das Steakhaus Chicago:

Schwarze-Lenen-Weg 38

45134 Essen

Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.