Varieté et cetera – Hurra, wir sind wieder da

Anzeige
[Werbung]

Seit März 2020, ist das Varieté et cetera in Bochum nun tatsächlich die erste Show, die wir wieder besucht haben. Was haben wir das vermisst…

Einen Parkplatz haben wir schnell direkt vor der Türe gefunden.

Der Abend war warm und so konnten wir vor Showbeginn erst einmal draußen auf der gemütlichen Terrasse sitzen.

Varieté et cetera

Nach einem langen Tag in Bochum waren wir auch wirklich hungrig.

Die Speisekarte hörte sich toll an und die Entscheidung für ein Gericht fiel entsprechend schwer.

Das Bier war kalt und mein Viktoriabarsch lies auch nicht lange auf sich warten. So kann man einen Tag ausklingen lassen.

Gestärkt ging es dann in den Saal und wir konnten entspannt die Show genießen.

Luke Dimon führte als Moderator durch den Abend und zwar mit viel Witz und Charme.

Neben der Moderation ist Luke auch Spezialist für Zauberei und Comedy, manchmal auch beides vereint 😉

Wie man es vom Varieté kennt, sind auch hier im et cetera die Künstler nicht nur auf einen Bereich beschränkt.

So lernten wir sie anfangs alle gemeinschaftlich im Rahmen einer tollen Tanz- und Gesangseinlage kennen.

Varieté et cetera

Roman und Slava begeisterten uns mit einem fantastischen Stepptanz.

Auch sonst war das Duo innerhalb der Show immer mal wieder zugegen. Sehr unterhaltsam, als eigentlich steife Buttler.

Igor Boutorine lies die Hula-Hoop Reifen kreisen.

Alex und  Liza verzauberten mit einer energiegeladenen Partnerakrobatik.

Ingrid Korpitsch schwebte am Luftring über der Bühne.

Kai Hou hat anfangs eine Stangenakrobatik dargeboten und später noch einmal gezeigt, was er beim Hoop Diving drauf hat.

Zwischen den Akrobatik Acts gab es immer wieder komödiantische und magische Einlagen.

Zum Abschluss der Show konnten wir uns noch einmal davon überzeugen, dass Luke Dimon auch durchaus als Sänger eine gute Figur macht.

Varieté et cetera

Die Darbietungen waren durchweg Klasse und es war ein sehr schöner, facettenreicher und lustiger Abend.

Das Hygienekonzept war ebenfalls toll und für ein Gefühl der Sicherheit sorgen zusätzlich die 3G-Regeln sowie neue UVC-Luftreiniger im Saal.

Erst am 07.08.21 ist diese aktuelle Show „Hurra, wir sind wieder da“ gestartet und sie läuft noch bis zum 07.11.21.

Hier findet ihr das Varieté et cetera:

Herner Str. 299

44809 Bochum

Website

Anzeige

Ein Kommentar zu “Varieté et cetera – Hurra, wir sind wieder da”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.