[Werbung]

Wir wussten gar nicht so genau, was uns im Zeittunnel Wülfrath erwarten würde.

Ich hatte schon Sorge, dass wir in dem ehemaligen Abbautunnel des Bochumer Buchs irgendwie in die Tiefe fahren müssten. Diese Angst war jedoch unbegründet.

Zeittunnel Wülfrath

Wagemutig machten wir uns auf in den Tunnel und waren total begeistert.

Auf einer etwa 160m langen – geraden Strecke – läuft man durch verschiedene, farbige Zeitfenster.

Zeittunnel Wülfrath

Hier geht man auf eine spannende Reise durch die Erdgeschichte.

Interaktive Bildschirme machen den Besuch für Erwachsene und Kinder gleichermaßen anschaulich.

Mit einem Stift bewaffnet haben wir uns durch die interaktive Welt geklickt.

Alle Zeitfenster haben einen anderen Themenschwerpunkt und es gibt wirklich viel zu entdecken.

Die Farben inmitten des eigentlich dunklen Tunnel versprühen auch eine ganz besondere Atmosphäre.

Es ist ratsam sich mal umzuschauen, wenn man aus einem Tunnel heraus kommt, denn die Vorder- und Rückseiten sind wirklich gleichermaßen sehenswert.

Zeittunnel Wülfrath

Am Ende des Tunnels taucht man noch ein wenig in die Geschichte der Wülfrather Kalkindustrie ein.

Dann kommt man auf ein interessantes Freigelände.

Aussichtsplattformen bieten einen fantastischen Blick auf die Felswände des Bochumer Buchs.

Könnt ihr den Kletterer an der Felswand erkennen?

Verschiedene Tafeln informieren darüber, welche Tiere hier beheimatet sind und das wir waren erstaunt, wie facettenreich dieses Gebiet hier ist.

Der Zeittunnel ist absolut empfehlenswert und wir hatten hier einen wirklich schön Nachmittag.

Hier kann man so viel mehr erleben, als es zunächst scheint. Wir hätten eigentlich noch so viel mehr tolle Fotos für euch. Schaut am besten selbst mal vorbei 😉

Am Ende des Besuchs kann man sich auf der gemütlichen Terrasse stärken. Das haben wir gerne in Anspruch genommen.

Hier findet ihr den Zeittunnel Wülfrath:

Hammerstein 5

42489 Wülfrath

Website

Im Rahmen der neanderland Quickies ist der Zeittunnel übrigens ebenfalls buchbar.

Diesen und noch ganz viele weitere Tipps für Unternehmungen findet ihr auch auf der Homepage vom neanderland.

Anzeige

One Reply to “Zeittunnel Wülfrath – 400 Millionen Jahre Erdgeschichte”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.